Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 "Rose"
Metamorphose Dame/Blüte
Kupfer teilpatiniert und lackiert
h x b x t 60x 55x 30 cm"Rose" Metamorphose Dame/Blüte Kupfer teilpatiniert und lackiert h x b x t 60x 55x 30 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stelevision       Kupfer irisiert, gebogen und vernietet         h= 2,00 m     2010

  Detail

Pyramide                   

Kupfer irisiert, gebogen und behandelt               ca.35 x 35x 18        2010  

 

Stele nach Kampf      

Kupferblech, irisiert, getrieben und gestaucht, gelötet und teilvergoldet   h= 2,00 m      2007

 

Zeesenkirche               Kupfer, irisiert und getrieben                    h= 40 cm                         2007

 

  Panta rhei             
Ton-Original für Bronzeabdruck             h ca. 14 cm            2004

 

Raumfuß

Ton-Original für Bronzen               l ca 15 cm                     2004

   Kräfte

Kupferblech, gewachst                    ca 50 x 35 cm                    2004

Welle                 Kupferblech                      ca. 12 cm Durchm.  2004


 
Ohne Titel, aber mit Seele      Sandstein      h ca. 90 cm    2005




Der Gottesbaum                Sandstein            h ca. 110 cm        2005

Dieser Stein wurde anläßlich meiner Ausstellung im Park der Gärten in Bad Zwischenahn geschaffen, dessen Jahresmotto "Die 4 Elemente im Garten" lautete.

Zu den Elementen im Garten- gehört da nicht auch Gott dazu?
Für die Germanen wohnten die Götter ja in den Bäumen (z.B. die Donar-Eiche), und aus dem Wacholder, den der Stein in der gefundenen Form darstellt, wird ja "Geist" hergestellt.
Der "Gottesbaum" zeigt oben das Auge Gottes (rund, weil es ja alles sieht, und mit Liedern, damit er es auch mal zudrücken kann)
und darunter gleichsam einen Kanal, durch den er seine Gaben massiv zur Erde senden kann, der sich aber unten stark verästelt, damit niemand sieht, woher es kommt.